Aktuell

Aktuell:

Archiv:

Zeitreisen

 

Ausstellung im Café du Port

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jochim Stellmann (1947–2018)

 

1963–1969 Schulischer Kunstunterricht am Internat Louisenlund SH 1966–1971 Bleistiftzeichnungen

1989 Anfänge der Ölmalerei – inspiriert durch längere Aufenthalte in Südfrankreich und den Segelsport

2000–2006 Mitglied der Künstlergemeinschaft „Roseninsel“

 

Ausstellungen:

Jahresausstellung der Künstlergemeinschaft „Roseninsel“ in Starnberg Galerie La Fenêtre, München

Atelier Art & Vin, München

Grand Prix De Painture, Le Castellet, Provence

Rindchen’s Weinkontor, Outlet & Uhlenhorst, Hamburg

Art Maritim 2015 & 2016, Hanseboot Hamburg Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf (UKE), Hamburg

Café Du Port, Hamburg

Susanne Müller – Fotografien

 

Ausstellung vom 25.10. bis zum 23.11.2018

 

Auf ihren Reisen findet Susanne Müller ihre Motive und lässt sich dabei von der Fülle und der Kraft der Farben inspirieren. Dabei sucht sie das perfekte Licht, den idealen Schattenwurf, die weiche Spiegelung und verwandelt so den kurzen fotografischen Moment in Zeitlosigkeit.

 

Zu sehen sind Räume und Details einer ehemaligen Heilanstalt in Brandenburg sowie Street-Art-Motive aus Hamburg und Berlin.

 

Weitere Infos unter www.fotoandanza.de

 

Lesung am 2.11.2018

Ausstellung im

Café du Port

vom 1.9. bis 30.9.2018

 

Massimo Aldo Girelli (*1940) in Hamburg

 

 

Studium in Bremen

Studium bei Werner S. Freitag (1922–1985) in Hamburg

 

Ausstellungen:

1965 Seattle

1968 Alicante

1980 Mexico City

1999 Hamburg

2013 Hamburg

 

 

Girelli versteht Kunst als absolute Freiheit. In seinen Zeichnungen, Collagen und Gemälden verbindet er Selbstdarstellung und autobiografische Züge zu expressiven Gebilden. Dabei überschreitet er bewusst die Grenzen des Bildes, indem er beispielsweise seine Collagen über den eigentlichen Rahmen hinaus ausführt.

 

Massimo Aldo Girelli lebt in Alicante.

 

»Schattenseiten in den Städten«

 

Ausstellung vom 25.5. bis 28.7.2018